Ihre Seelsorge

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir begrüßen Sie hier im St. Josef-Krankenhaus. Sie sind hier, um sich „kurieren“ zu lassen. Kurieren heißt: heilen, pflegen, umsorgen. Wenn der Mensch krank ist, ist nicht nur der Körper und seine Funktionen betroffen. Auch sein Inneres ist Belastendem ausgesetzt: Fragen, Angst, Sorgen beschäftigen ihn. Kurz: die Seele ist oft nicht mehr im Gleichgewicht.

Dann ist es gut, wenn man mit jemanden sprechen kann: Freunden, Verwandten, Menschen, die es gut mit einem meinen. Unser Krankenhaus bietet Ihnen die Möglichkeit, auch einen Seelsorger oder eine Seelsorgerin in Ihr Vertrauen ziehen zu können. Wir stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Haben Sie keine Scheu auf Ihrer Station Bescheid zu geben, wenn Sie ein Gespräch oder einen Besuch wünschen.

Dazu haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Kommunion bzw. das Krankenabendmahl oder auch das Beichtsakrament zu empfangen. Auch dazu wenden Sie sich bitte an das Pflegepersonal Ihrer Station.

Die Gottesdienste in unserer Hauskapelle, die immer zu Stille und Gebet einlädt, feiern wir wie folgt:

Hl. Messe:
Mo 18 Uhr, Mi 18 Uhr, Fr 18 Uhr, Sa 18 Uhr und
So 9 Uhr

Ökumenischer Mittagssegen - 10 Minuten mit Gott:
Di. + Do. 12.15 Uhr

Evang. Gottesdienst:
jeden vierten Sonntag im Monat um 10.30 Uhr

Wir wünschen Ihnen gute Genesung und Gottes Segen.

Ihre Seelsorger im St. Josef-Krankenhaus

Ihre Krankenhaus-Seelsorge im St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel

Markus Müller- Katholischer Pfarrer, Leitender Krankenhausseelsorger der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH
Tel: 02381 681-1050
mmueller(at)barbaraklinik.de

Pfarrer Thomas Melloh - Evangelischer Pfarrer
Tel: 02381 961-1385 
thomas.melloh(at)josef-krankenhaus.de

Christiane Eickholt-Schlieper - Pastoralreferentin
Tel: 02381 961-1364
christiane.eickholt-schlieper(at)josef-krankenhaus.de

Download

Flyer Sternenkinder
Flyer der Seelsorge