Freitag, 15.05.2020

Bestehende Besucherregelung bleibt bis einschließlich 01. Juni bestehen

Die drei Akutkrankenhäuser in Hamm haben sich entschlossen, bis einschließlich zum 1. Juni weiter an der bestehenden Besucherregelung festzuhalten und nur in Ausnahmefällen Besucher in ihren Kliniken zuzulassen.

mehr infos

Donnerstag, 30.04.2020

Der korrekte Umgang mit der Mund-Nasen-Bedeckung.

Gut erklärt auf unserem YouTube-Kanal...

mehr infos

Dienstag, 28.04.2020

Beschwerden ernst nehmen und auch weiterhin im Notfall die Klinik aufsuchen

Bereits seit einiger Zeit stellen die Ärzte in den Hammer Kliniken fest, dass sich viele Patienten mit schwerwiegenden Akuterkrankungen wie z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall oder akuten Bauchschmerzen viel zu lange Zeit lassen, bevor sie einen Arzt oder die Notaufnahme einer Klinik aufsuchen. Nun rufen die Ärztlichen Direktoren der drei Hammer Akutkliniken St. Marien-Hospital, St. Barbara-Klinik Hamm GmbH und Evangelisches Krankenhaus die Patienten dazu auf, mit akuten Beschwerden nach wie vor einen Arzt oder eine Klinik aufzusuchen.

mehr infos

Dienstag, 07.04.2020

Oberlandesgericht Hamm stellt Hammer Kliniken Schutzkleidung zur Verfügung

Um einem Engpass an Schutzkleidung in den Hammer Krankenhäusern vorzubeugen, hat der Präsident des Oberlandesgerichts Hamm, Johannes Keders, den Kliniken in Hamm Kittel, Mundschutze und Schutzbrillen zur Verfügung gestellt. Prof. Dr. med. Wolfgang Kamin, Ärztlicher Direktor des Evangelischen Krankenhauses Hamm (EVK), nahm die Unterstützung des Oberlandesgerichts stellvertretend für alle Kliniken entgegen.

mehr infos