Leitbild

Bereits 1995 haben die Einrichtungen der Franziskus-Stiftung (damals Hospitalgesellschaften der Franziskanerinnen Münster St. Mauritz) in einem breit angelegten Prozess unter großer Mitarbeiterbeteiligung unser Leitbild entwickelt, das seit 2010 in einer überarbeiteten Fassung vorliegt. 

„Das Leitbild hat die Funktion, einen Wertevorrat zu bilden, mit dem wir in unserem Dienst Energie und Kraft mobilisieren können, um besonders in schwierigen Situationen über einen Kompass zu verfügen, der uns Orientierung gibt.“

Sr. M. Birgitte Herrmann,
Kuratoriumsvorsitzende der St. Franziskus-Stiftung
und Provinzoberin

Das Leitbild hilft uns, die oft unterschiedlichen Anforderungen von Patienten, Mitarbeitern und der Klinik als Unternehmen im Alltag immer wieder auszubalancieren. Dies tun wir bewusst in der oft spürbaren Spannung zwischen unserem christlichen Menschenbild und Selbstverständnis sowie den gesellschaftlichen und ökonomischen Bedingungen. Einige der formulierten Ziele haben wir schon erreicht, andere sehen wir noch als Herausforderung, uns ständig weiter zu entwickeln.

Unser Leitbild setzen wir mit den Methoden des Qualitäts- und Risikomanagements um. In Arbeits- und Projektgruppen sowie Qualitätszirkeln überprüfen und verbessern wir die Qualität unserer Arbeit in einem fortlaufenden Prozess und stellen uns den hohen Anforderungen, die wir im Leitbild formuliert haben.


Unser Leitbild steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung. Darüber hinaus freuen wir uns, wenn Sie unser Leitbild als Broschüre bestellen möchten.