Veranstaltungen

Patiententag im Kurhaus am 3. September 2016, 10 Uhr

(K)ein Grund zum Verzweifeln: Diabetes und Sexualität

Diabetes tut nicht weh. Still und leise entstehen Gefahren für viele Organe. Wir laden Sie herzlich ein, sich über die Zusammenhänge von Diabetes mellitus und organischen Störungen, z.B. der Erektilen Dysfunktion zu informieren. Lernen Sie Lösungen kennen, damit Sie das Vertrauen in Ihren Körper und dessen Gesundheit zurückgewinnen.

Programm

  • Begrüßung und Einführung
  • Problem Diabetes mellitus - Ursachen und Folgen einer Volkskrankheit
    Dr. med. Peter Kron, Facharzt für Innere Medizin Schwerpunktpraxis für Diabetologie, Klinik für Innere Medizin I,
    St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen
  • Diabetes mellitus - Folgeerkrankungen der Geschlechtsorgane
    Dr. med. Roland Homberg, Chefarzt Klinik für Urologie, Kinderurologie und Uro-Gynäkologie,
    St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel
  • Nach den Vorträgen ist ausreichend Raum und Zeit für das persönliche Gespräch mit den Referenten.

Termin: 3. September 2016, 10 Uhr

Veranstaltungsort: Kurhaus Bad Hamm, Ostenallee 87, 59071 Hamm

Organisation & Information:
Chefarzt Dr. med. Roland Homberg, Klinik für Urologie, Kinderurologie und Uro-Gynäkologie,
Tel. 02381 961-1600 und
Dr. med. Peter Kron St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen, Klinik für Innere Medizin I | Diabetologie, Schwerpunktpraxis Diabetologie, Tel. 02381 462003

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist kostenfrei.

Programm: Download

URS-OP-WORKSHOPS
Endourologische Steintherapie

  • Termine:
    05.09. - 06.09.2016
    10.11. - 11.11.2016
  • Veranstaltungsort:
    St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel
    Klinik für Urologie und Kinderurologie
    Albert-Struck-Str. 1
    59075 Hamm
  • Download Programm  mehr

Veranstaltungen in der Retrospektive

Patientendienstag:
Kinderurologie - Update 2015
Moderne Möglichkeiten in Diagnostik und Therapie

  • Termin: 03. November 2015, 18 Uhr
  • Veranstaltungsort: St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel, Konferenzraum der Urologie
  • Referent: Chefarzt Dr. med. Roland Homberg, Abteilung für Urologie und Kinderurologie des St. Josef-Krankenhauses Hamm-Bockum-Hövel
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist kostenfrei

Patientendienstag:
Moderne minimalinvasive Techniken in der Urologie - Gibt es Möglichkeiten neben dem Roboter?

  • Termin: 28. April 2015, 18 Uhr
  • Veranstaltungsort: St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel, Konferenzraum der Verwaltung
  • Referent: Chefarzt Dr. med. Roland Homberg, Abteilung für Urologie und Kinderurologie des St. Josef-Krankenhauses Hamm-Bockum-Hövel

Autorenlesung, Rainer Lutra am 25. Februar 2015,
18.30 Uhr im Kurhaus Bad Hamm

  • Autorenlesung, Rainer Lutra:
    Mittwoch, 25. Februar 2015, 18.30 Uhr

    Prostatakrebs ist die häufigste bösartige Erkrankung bei Männern in Deutschland. Nach dem Schock über die Diagnose, und der Frage der richtigen Therapie können im Rahmen der Behandlung Begleiterscheinungen wie Harninkontinenz oder Störungen der Sexualfunktion die Lebensqualität der Betroffenen erheblich einschränken. Bisher reden allerdings nur wenige Männer über ihre Erfahrungen mit der Erkrankung Prostatakrebs und den Folgen für Partnerschaft und Sexualität.
    Dabei ist Prostatakrebs längst nicht mehr nur eine Krankheit älterer Männer. Durch verbesserte Diagnosemethoden wird die Erkrankung inzwischen immer häufiger bei jüngeren Patienten festgestellt. So erging es auch Rainer Lutra. Er erkrankte im Alter von 53 Jahren an Prostatakrebs. Nach einer radikalen Prostataentfernung litt er u.a. an Inkontinenz und einer Erektionsstörung.  mehr
  • Veranstaltungsort:
    Kurhaus Bad Hamm, Ostenallee 87, 59071 Hamm
  • Anmeldung erwünscht:
    Urologie und Kinderurologie, Tel. 02381 961-1600 oder
    Email: urologie-sek(at)josef-krankenhaus.de
    Der Eintritt ist kostenlos