Stationäre Einweisung

Wir bitten Sie, stationäre Patienten unter der Rufnummer 02381/961-281 zu üblichen Bürozeiten anzumelden. Im Falle von Rückfragen werden Sie gerne auch mit dem Chefarzt oder dem Oberarzt verbunden.

Außerhalb der Bürozeiten werden Sie an die chirurgische Ambulanz (Tel. 02381/961-276 oder -277) weitergeleitet.

Für dringende Fälle und Notfälle werden Sie über die Telefonzentrale (Tel. 02381/961-0) direkt an den diensthabenden Kollegen weiterverbunden.

Die Aufklärung zu endoskopischen Eingriffen erfolgt in aller Regel durch den behandelnden Arzt selbst.
Für die erste Kontaktaufnahme mit der Klinik, für die evtl. Klärung von OP-Indikationen, für die Einholung einer zweiten Meinung usw. stehen Ihnen und Ihren Patienten unsere Sprechstunden zur Verfügung. Bei Kassenpatienten benötigen wir hierfür einen Überweisungsschein.