Herzlich Willkommen im St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel

Das St. Josef-Krankenhaus in Hamm-Bockum-Hövel ist einer von zwei Standorten der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH und eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster. Es gewährleistet die wohnortnahe Grund- und Akutversorgung für den Norden und Westen der Stadt Hamm. Hervorzuhebende Schwerpunkte sind die Palliativmedizin im Rahmen der Inneren Medizin und die Abteilung für Urologie und Kinderurologie.
Erfahren Sie mehr über uns

Dienstag, 16.12.2014

Dr. Udo Führer in den Ruhestand verabschiedet - Über zwei Jahrzehnte im Dienste des St. Josef-Krankenhauses

Über zwei Jahrzehnte hat er sich mit Herz und Verstand für das St. Josef-Krankenhaus in Hamm-Bockum-Hövel engagiert und ist dem Stadtteilkrankenhaus über die Jahre hinweg treu geblieben.

Donnerstag, 11.12.2014

„Qualitätsverbund Geriatrie Nord-West-Deutschland hat bisher beispielhafte Arbeit geleistet, zu der man nur gratulieren kann“

Im Dezember vergangenen Jahres wurde der „Qualitätsverbund Geriatrie Nord-West-Deutschland e.V.“ in Münster gegründet. Zum einjährigen Bestehen hat ihn jetzt eine Würdigung von hoch kompetenter Stelle erreicht: „Der Qualitätsverbund Geriatrie Nord-West-Deutschland hat bisher beispielhafte Arbeit...

Mittwoch, 03.12.2014

Besichtigung des Kreißsaals

Das Geburtshilfe-Team der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen lädt am Dienstag, 09. Dezember 2014, wieder zu einem Informationsabend über moderne Geburtshilfe ein.

Mittwoch, 03.12.2014

Wichtige Tipps für werdende Eltern

Die Elternschule der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen bietet am Montag, 08. Dezember, gleich zwei kostenfreie Informationskurse an.

Dienstag, 02.12.2014

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Die St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen lädt am Donnerstag, 4. Dezember, um 16.00 Uhr zu einem Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Demenzerkrankten ein.

Freitag, 28.11.2014

Ich werde Vater – was kommt auf mich zu? Infoabend in der St. Barbara-Klinik

„Schatz, wir bekommen ein Baby!“ Mit diesem Satz ändert sich das Leben eines Paares. Die Schwangerschaft ist aber nicht nur für die Frau eine spannende Zeit - auch den werdenden Vätern stellen sich viele Fragen.

Donnerstag, 27.11.2014

Diagnose Brustkrebs – und nun?

Die Diagnose Brustkrebs trifft circa jede 8. Frau in Deutschland. Unerwartet, ungewollt verändert sie schlagartig das Leben der Betroffenen und ihrer Angehörigen. Doch die Therapiemöglichkeiten sind vielfältig. Welche Optionen es gibt und was sie bedeuten, darüber informiert die St. Barbara-Klinik...

Montag, 24.11.2014

Erste Mediziner im Praktischen Jahr begrüßt

„In den kommenden Monaten erhalten Sie wertvolle Einblicke in den medizinischen Alltag unserer hochqualifizierten Abteilungen und erlernen im Dienst an den uns anvertrauten Menschen den verantwortungsbewussten und respektvollen Umgang mit den Patienten“, betonte Privatdozent Dr. Heinrich Ebel bei...

Donnerstag, 20.11.2014

Besichtigung des Kreißsaals

Das Geburtshilfe-Team der St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen lädt am Dienstag, 25. November 2014, wieder zu einem Informationsabend über moderne Geburtshilfe ein.

Donnerstag, 13.11.2014

St. Barbara-Klinik informiert: Herzrhythmusstörungen: Wann harmlos, wann bedeutsam? Neues zur Behandlung mit Blutverdünnern

Wie schützt man sich bestmöglich vor Herzrhythmusstörungen? Welche Behandlungen sind nach neuestem Wissen bei Rhythmusstörungen tatsächlich zu empfehlen? Worauf kommt es bei der Einnahme von Blutverdünnern an?

Mitglied im Qualitätsverbund Geriatrie Nord-West-Deutschland